Logo Schuelerw18 2 250px

 

2019-20 AUSSICHTSTURM - FANTASIEVOLL KONSTRUIERT

 

Liebe Schülerinnen und Schüler im Land Bremen,

ab 15.08.2019 könnt Ihr Euch zum JuniorING-Schülerwettbewerb anmelden! Wettbwerbsaufgabe ist in diesem Jahr die Planung und Konstruktion des Modells eines Aussichtsturms. Informationen zu den Wettbewerbedingungen findet Ihr unter www.junioring.ingenieure.de Dort erfolgt auch die Anmeldung und die Registrierung der Modelle durch Euren Lehrer/Lehrerin oder durch eine/n Erziehungsberechtigte/n. Bewerben können sich sowohl Teams als auch Einzelpersonen in den Alterskategorien Klasse 1-8 oder Klasse 9-13. Pro Alterskategorie werden bis zu 15 Preise vergeben, die mit 50 EUR bis 250 EUR dotiert sind. Teilnehmen können alie allgemein- und berufsbildenden Schulen im Land Bremen.
Weitere Informationen zu dem bundesweiten Wettbewerb findet Ihr im Flyer.

Habt Ihr schon eine Idee? Dieser Film zum Wettbewerb gibt spannende Inspirationen zur Wettbewerbsaufgabe. Die ganze Brandbreite der eingereichten Modelle kann besichtigt werden am Tag der Preisverleihung in der Hochschule Bremen. Dort werden alle Modelle in einer Ausstellung gezeigt.

Anmeldung und Wettbewerbsbedingungen: www.junioring.ingenieure.de

Anmeldeschluss ist der 30.11.2019. Die Abgabe der Modelle erfolgt im Februar 2020, die Preisverleihung findet im März 2020 statt. Die genauen Termine werden noch mitgeteilt.

Rückfragen richten Sie bitte an: Kristin Kerstein, 0421 1626895, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Informationen zum Schülerwettbewerb JuniorING:

Der Schülerwettbewerb Junior.ING wird jährlich von den deutschen Ingenieurkammern ausgelobt. Zeil ist es, kreativen Jungtalenten spannende Aufgaben im Bereich des Planens und Bauens zu geben. Eine gemeinsame Ausstellung zur Preisverleihung versammelt in jedem Jahr eine faszinierende Vielfalt an Lösungen für die jeweils gestellte Bauaufgabe. Im Land Bremen findet der Wettbewerb seit dem Jahr 2015 unter der Schirmherrschaft der Senatorin für Kinder und Bildung statt und wird in Kooperation mit dem Studiengang Bauingenieurwesen der Hochschule Bremen / IFES Institut für Experimentelle Statik, durchgeführt. Die Preisverleihungen finden im Foyer der Hochschule Bremen am Neustadtswall statt.

Die Auslobungen zu den jährlich wechselnden Themen werden zum Ende der Sommerferien auf der Homepage www.junioring.ingenieure.de  veröffentlicht.