8. Junior.ING-Schülerwettbewerb 2021-22
Unter dem Titel "IdeenSpringen" geht es diesmal um Planung und Bau des Modells einer Skisprungschanze. Ab 11.02.2022 bis 11.03.2022 können die Modelle besichtigt werden.

Auch im dritten Corona-Schuljahr ist es für die Ingenieurkammer Bremen von besonderer Bedeutung, Schülerinnen und Schüler mit spannenden Konstruktionsaufgaben für das Studium des Bauingenieurwesens und für den Berufsstand der Ingenieurinnen und Ingenieure zu begeistern. Die Kammer lobt bereits zum 8. Mal den Junior.Ing-Schülerwettbewerb gemeinsam mit 14 anderen Länderingenieurkammern aus. Dieses Mal geht es unter dem Motto "Ideenspringen" um die Planung und den Bau des Modelles einer Skisprungschanze.Schirmherrin des Wettbewerbs ist die Senatorin für Kinder und Bildung, Sascha Karolin Aulepp.

Schülerinnen und Schüler aus 15 Schulen im Land Bremen haben sich zum diesjährigen Wettbewerb angemeldet. Wir freuen uns auf spannende und kreative Einreichungen! Abgeschtermin der Modelle ist Freitag, 11.02.2022. Die Preisverleihung findet am Freitag, 11.03.2022 ab 11 Uhr statt - nach aktuelller Corona-Lage voraussichtlich wieder online. Jedoch können die Modelle ab 11.02.2022 gern nach Terminvereinbarung in der Kammergeschäftsstelle, Geeren 41-43, besichtigt werden. Bitte melden Sie sich unter 0421-1626890 oder info@ikhb.de an.

Sehr erfreulich ist, dass die Kultusministerkonferenz im Sommer dieses Jahres den Schülerwettbewerb Junior.ING in die bundesweite Liste der empfohlenen und als unterstützenswert eingestuften Wettbewerbe aufgenommen hat.


Der Flyer zum Wettbewerb, die Wettbewerbsbedingungen sowie die Wichtigsten Fragen (FAQ) sind im Downloadbereich hinterlegt.